Glas und Fassadenreinigung bis 15 m Höhe

Wir haben uns auf ein besonderes System spezialisiert. Und zwar auf das Osmose-verfahren. Mit diesem System kann man problemlos Glas- und Fassadenflächen  ohne Gerüst und Arbeitsbühne reinigen. Hier kommen wasserführenden Teleskopstangen zum Einsatz, die aus Karbon bestehen. Das Wasser das mit einer Filteranlage (Osmoseverfahren) vorab behandelt wird, läuft streifenfrei und ohne Wassertropfen zu hinterlassen ab. Die Wiederverschmutzung wird hinausgezögert, da nicht mit Tensiden gearbeitet wird.Außerdem wird mit der Integration von Hitze in das Reach & Wash System die Geschwindigkeit der Reinigung positiv verstärkt. Selbst die Entfernung von hartnäckigen Verschmutzungen stellt kein Problem mehr da.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© FS-Gebäudereinigung